Dr. med. Saskia Steinheimer

Stv. Oberärztin, Notfall- und Konsilienteam

E-Mail

Besondere Schwerpunkte und Spezialisierungen:

  • Allgemeine Neurologie
  • Multiple Sklerose und neuroimmunologische Erkrankungen
  • Kognitive Neurologie
  • Elektrophysiologie

Kurzes Profil

Saskia Steinheimer arbeitet als Stv. Oberärztin in der universitären Akut-Neurorehabilitation. Weiterhin ist sie als Research Fellow im Bereich der Multiplen Sklerose tätig (Projektleitung AssessMS und MSfit). Nach dem Studium der Humanmedizin an der Charité Universitätsmedizin Berlin absolvierte Sie eine breite neurologische Ausbildung im Inselspital Bern unter Prof. Ch. W. Hess und Prof. C. L. Bassetti, u.a. mit Spezialisierung im Bereich der Multiplen Sklerose, neuroimmunologischen Erkrankungen, kognitiver Neurologie, neuromuskulären Erkrankungen und Epileptologie (Zertifikat für ENMG).

Berufliche Stationen:

2006 Staatsexamen in Humanmedizin, Charité Berlin
2006-2008 Assistenzärztin Psychiatrie, Hôpital Psychiatrique Cantonal de Fribourg, Marsens (Dr. G. Giacometti-Bickel)
2008-2009 Assistenzärztin Innere Medizin, Clinique St-Amé und H'opital régional de Martigny, St-Maurice und Martigny (Dr. J. Morisod)
2009-2016 Assistenzärztin Neurologie, Universitätsklinik für Neurologie, Inselspital Bern, Neurorehabilitation, Neurologische Poliklinik und Bettenstation, Notfallzentrum, Neuromuskuläres Zentrum, Neuroimmunologische Sprechstunde und Schlaf-Wach-Epilepsie-Zentrum (Prof. Ch. W. Hess und Prof. C. L. Bassetti)
Seit 2014 Research Fellow Multiple Sklerose (PD Ch. P. Kamm und Prof. A. Chan)
2017-2018 Stv. Oberärztin, Universitätsklinik für Neurologie, Inselspital Bern, Neurorehabilitation (Prof. C. L. Bassetti und Prof. R. Müri)
Ab 2018 Stv. Oberärztin, Universitätsklinik für Neurologie, Inselspital Bern, Akut-Neurologie (Prof. C. L. Bassetti)

Veröffentlichungen klinischer und wissenschaftlicher Arbeiten

Die aktuellste Übersicht finden Sie hier unter Publikationen Saskia Steinheimer in der Medline/PubMed.