Dr. med. Lenard Lachenmayer

Oberarzt, Zentrum für Bewegungsstörungen

Telefon +41 31 632 22 42
E-Mail

Besondere Schwerpunkte und Spezialisierungen:

  • Allgemeine Neurologie
  • Bewegungsstörungen

 

Kurzes Profil:

Dr. Lenard Lachenmayer ist Oberarzt am Zentrum für Bewegungsstörungen (ZfB). Nach dem Studium der Humanmedizin in Hamburg absolvierte er seine klinische Ausbildung zunächst an der Neurologischen Universitätsklinik Essen (Prof. H.C. Diener) und später an der Neurologischen Universitätsklinik Bonn (Prof. T. Klockgether). Sein wissenschaftliches Interesse liegt in der Grundlagenforschung im Bereich der Autophagie, welches er während eines dreijährigen Forschungsaufenthaltes in New York (Mount Sinai School of Medicine) vertiefen konnte, sowie in der klinischen Forschung im Bereich der Bewegungsstörungen.

    Berufliche Stationen:

    2003 Staatsexamen Universität Hamburg
    2003-2005 Assistenzarzt, Neurologische Universitätsklinik Essen (Prof. H.C. Diener)
    2005-2008 Assistenzarzt, Neurologische Universitätsklinik Bonn (Prof. T. Klockgether)
    2008-2011 DFG-Research Fellow, Department of Neurology, Mount Sinai School of Medicine, New York (Prof. Z. Yue)
    2011-2013 Assistenzarzt, Neurologische Universitätsklinik Bonn (Prof. T. Klockgether)
    2012 Facharzt für Neurologie
    Seit 2014 Oberarzt, Universitätsklinik für Neurologie, Inselspital (Prof. C.L. Bassetti)

    Veröffentlichungen klinischer und wissenschaftlicher Arbeiten

    Die aktuellste Übersicht finden Sie hier unter Publikationen Lachenmayer ML in der Medline/PubMed.