Kompetenzbereich für Psychosomatische Medizin

Thea Rytz lic. phil. hist.

Körperwahrnehmungstherapeutin, wissenschaftliche Assistentin

Telefon: +41 (0)78 600 33 49
Email: thea.rytz@no-spaminsel.ch

Besondere Schwerpunkte und Spezialisierungen

Achtsame Körperwahrnehmung und Emotionsregulation
Essstörungen, Anorexie und Bulimie mit zusätzlichen psychiatrischen Erkrankungen wie Depression, Persönlichkeitsstörungen, Posttraumatische Belastungsstörungen

Kurzes Profil

Thea Rytz ist Körperwahrnehmungs-, Tanz- und Bewegungstherapeutin (CH-EABP) und Geisteswissenschaftlerin. Seit 1994 arbeitet sie in interdisziplinären Teams am Inselspital Bern, die sich auf die Behandlung von Menschen mit Essverhaltensstörungen und weiteren psychiatrischen und/oder somatischen Erkrankungen spezialisiert hat. Sie ist Autorin und Dozentin und bietet Weiterbildungen u.a. für Fachpersonen zu Achtsamer Körperwahrnehmung und Emotionsregulation an. Seit 1999 arbeitet sie zudem als Präventionsfachfrau und Projektleiterin im Verein PEP (Prävention Essstörungen Praxisnah).

1994-2009 Körperwahrnehmungstherapeutin Psychiatrische Poliklinik, Inselspital Bern

1996-1999 Körperwahrnehmungstherapeutin auf der Medizinisch Psychiatrischen Einheit am Inselspital Bern

1999 Lizentiat in Sozialgeschichte und Literatur Universität Bern

seit 1999 Projektleiterin PEP (Prävention Essstörungen Praxisnah). Entwicklung von Projekten zur Förderung von Resilienz und emotionaler Kompetenz von Kindern (Papperla PEP), sowie von psychosozialen Aspekten rund ums Essen (PEP – Gemeinsam Essen).

2009-2016 Körperwahrnehmungstherapeutin am Zentrum für Adipositas und Essstörungen, Klinische Ernährung, Inselspital
seit 2017 Körperwahrnehmungstherapeutin und wissenschaftliche Assistentin im Kompetenzbereich Psychosomatik, C.L. Lory-Haus im ambulanten Team Essstörungen


Weiterbildungen
körperorientiert: Der Erfahrbare Atem nach Ilse Middendorf, Feldenkrais, Alexandertechnik, Authentic Movement, Arbeit nach Elsa Gindler und Frieda Goralewski, Stockkampf, Tanzimprovisation

psychotherapeutisch:  kognitive Verhaltenstherapie, systemische Therapie, Psychodynamisch imaginative Traumatherapie  nach Prof. Dr. med. Luise Reddemann.

Veröffentlichungen klinischer und wissenschaftlicher Arbeiten

Thea Rytz, Silvia Wiesmann, Ankommen in der Gegenwart durch achtsame Körperwahrnehmung. Methodische Überlegungen für die Begleitung von Menschen mit traumatischen Erfahrungen, in: Zeitschrift für Psychotraumatologie und ihre Anwendungen, in: Trauma – Zeitschrift für Psychotraumatologie und ihre Anwendungen 14 Jg. (2016) Heft 2, 52-61.

Annette Escher, Thea Rytz: Körperwahrnehmung und Bewegungstherapie bei Menschen mit einer Essstörung, in: Praxis der Psychomotorik. Zeitschrift für Bewegungs- und Entwicklungsförderung, 2/2015, 92-96.

Thea Rytz, Sophie Frei (2015), PEP - Gemeinsam Essen, Handbuch zu Ess- und Tischkultur, online-Publikation (www.pepinfo.ch -> Rubrik: Gemeinsam Essen)

Thea Rytz, Silvia Wiesmann hrsg. (2013), Essstörungen und Adipositas. Akzeptanz verkörpern, Formen körperorientierter Gruppentherapien, Hans Huber Verlag.

Don Hanlon Johnson, Thea Rytz hrsg. (2012), Klassiker der Körperwahrnehmung, Erfahrungen und Methoden des Embodiments, Hans Huber Verlag.

Rytz Thea, Uetz Renie, Grandjean Veronica (2010), Papperla PEP. Körper und Gefühle im Dialog. Materialien für den Unterricht mit Kindern von 4-8 Jahren, Schulverlag plus.

Rytz Thea (2010), Centred and Connected. A Therapeutic Approach to Mind-Body Awareness, Berkley CA: North Atlantic Books.

Rytz Thea (2006/ 2007/ 2010), Bei sich und in Kontakt. Anregungen zur Emotionsregulation und Stressreduktion durch achtsame Wahrnehmung, Hans Huber Verlag, 3. überarbeitete Auflage.