Dr. med. Verena Gielen

Oberärztin

+41 31 632 20 14

E-Mail

Besondere Schwerpunkte und Spezialisierungen:

  • Allgemeine Innere Medizin
  • Allgemeine Psychosomatik
  • Essstörungen

Kurzes Profil

Nach dem Studium der Humanmedizin an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn mit Studienaufenthalten in Spanien und Lateinamerika absolvierte sie ihre Weiterbildung zur Fachärztin für Allgemeine Innere Medizin in verschiedenen Fächern und Kliniken in Deutschland und der Schweiz. Seit 2018 betreut sie auf der Bettenstation der Psychosomatik Patientinnen und Patienten mit allen Krankheitsbildern der Psychosomatik mit Schwerpunkt auf chronischen Schmerzerkrankungen und Essstörungen.

Berufliche Stationen:

2010 Staatsexamen Universität Bonn (Deutschland)
2011 Promotion (Thema: Auswirkungen der pharmakologischen Inhibition des Toll-like Rezeptors 9 auf die inflammatorische Zytokinproduktion in vitro im Modell einer polymikrobiellen Sepsis)
2011 – 2012 Assistenzärztin Innere Medizin, Asklepios Nordseeklinik Westerland, Deutschland (Prof. Ameis)
2012 – 2014 Assistenzärztin Allgemeine Innere Medizin, Inselspital Bern (Prof. Aujesky)
2015 – 2016 Assistenzärztin Erwachsenen-Notfallmedizin, Inselspital Bern (Prof. Exadaktylos)
2016 Assistenzärztin Kinder-Notfallmedizin, Inselspital Bern (Dr. Garcia)
2016 – 2017 Assistenzärztin Intensivmedizin, Spital Thun (Dr. Heise)
2017 Facharzttitel: Allgemeine Innere Medizin FMH
2018 Assistenzärztin, dann Stv. Oberärztin Psychosomatik, Inselspital Bern (PD Dr. Egloff)
2019 Interdisziplinärer Schwerpunkt Psychosomatische und Psychosoziale Medizin SAPPM
Seit 2019 Oberärztin Psychosomatik, Inselspital Bern (PD Dr. Egloff)