Universitäre Neurorehabilitation Insel Gruppe

Herzlich willkommen!

Die Universitäre Neurorehabilitation der Insel Gruppe bietet sowohl stationäre als auch ambulante neurorehabilitative Behandlungen für Patienten mit Schädel-Hirn-Verletzung, Hirnblutung, Schlaganfall, Hirnentzündung, Sauerstoffmangel oder nach einer Tumoroperation an.

Sie arbeitet mit einem abgestuften Versorgungsmodell und bietet die Dienstleistungen an zwei Standorten an:

  • die Akut-Rehabilitation im Inselspital Bern
  • die weiterführende stationäre Neurorehabilitation im Spital Riggisberg und
  • die ambulante Neurorehabilitation im Inselspital Bern.

Zusätzlich führen wir Demenzabklärungen im Rahmen der sogenannten Memory-Klinik in Zusammenarbeit mit der Alterspsychiatrie durch.

Diagnose Schlaganfall – Dank Neurorehabilitation zurück in den Alltag

Nach einem Schlaganfall kämpft sich Georg Horisberger in der Neurorehabilitation der Insel Gruppe zurück in den Alltag. Bereits am ersten Tag nach seiner Erstversorgung im Universitären Notfallzentrum des Inselspitals beginnt er auf der Stroke Unit mit der Ergotherapie. Später trainiert er mit Spezialistinnen und Spezialisten der Neurorehabilitation Riggisberg, die zur Insel Gruppe gehört, nach einem für ihn massgeschneiderten Therapieprogramm. Wir haben Georg Horisberger auf seinem Weg zurück in den Alltag begleitet.