PD Dr. med. Mirjam Heldner

Stv. Leiterin Ambulantes Neurovaskuläres Zentrum

Besondere Schwerpunkte und Spezialisierungen

  • Vaskuläre Neurologie
  • Zerebrovaskuläre Sonographie
  • Multiple Sklerose

Kurzes Profil

PD Dr. med. Mirjam Heldner arbeitet als Oberärztin im Stroke Center. Nach dem Medizinstudium mit Erlangung des Doktortitels in Bern absolvierte sie ihre Facharztausbildung an der Universitätsklinik für Neurologie in Bern. Hierbei spezialisierte sie sich auf dem Gebiet der vaskulären Neurologie und Multiplen Sklerose. Ihr klinisches und wissenschaftliches Hauptinteresse gilt der Vorhersage, Akuttherapie, Ursache und Sekundärprävention von Hirninfarkten. Ihr Forschungsaufenthalt an der Universität Oxford/UK vertiefte letztere beiden Schwerpunkte.

Curriculum vitae

Berufliche Tätigkeiten / Klinischer Werdegang

Seit 2020Oberärztin I, Stv. Leiterin Ambulantes Neurovaskuläres Zentrum, Universitätsklinik für Neurologie, Inselspital (Prof. C.L. Bassetti)
Apr 2019Habilitation (Privatdozentin) für klinische Neurologie, Universität Bern
Okt 2018European MSc Stroke Medicine (Danube University, Krems/A, ESO)
Jan 2018 – Dez 2019Oberärztin II, Universitätsklinik für Neurologie, Inselspital (Prof. C.L. Bassetti)
Sep 2017 – Dez 2017Stroke Fellow, Universitätsklinik für Neurologie, Inselspital (Prof. C.L. Bassetti)
Mai 2016 – Sep 2017Postdoctoral Stroke Research Fellow, Oxford University/UK (Oxford Vascular Study Group, Prof. P.M. Rothwell)
2016Fachärztin Neurologie FMH
Apr 2015 – Apr 2016Allgemeine Neurologie und Postdoctoral Stroke Research Fellow
Jul 2014 – Mär 2015Schlaf Wach und Epilepsie Zentrum, Elektroencephalographie (Fähigkeitsausweis)
Okt 2013 – Jun 2014Stroke Unit Fellow
Okt 2012 – Sep 2013Zerebrovaskuläre Sonographie (Fähigkeitsausweis)
Jun 2011 – Sep 2012Postdoctoral Stroke/Multiple Sklerose Research Fellow
Jan 2010 – Mai 2011Allgemeine Neurologie und Multiple Sklerose Fellow
2010–2016Assistenzärztin, Universitätsklinik für Neurologie Inselspital (Prof. C.W. Hess, Prof. C.L. Bassetti)
2008–2009Assistenzärztin, Innere Medizin Spitalzentrum Oberwallis Brig/Visp (Dr. S. Schwery)
2008Staatsexamen und Promotion Universität Bern

Mitgliedschaften

  • Mandat zur Mitwirkung in der gesamtuniversitären Arbeitsgruppe «Exzellenzdiskurs und Chancengleichheit», Universität Bern (seit 2018)
  • Mitgliedschaft SNG (Schweizerische Neurologische Gesellschaft)
  • Mitgliedschaft SGKN (Schweizerische Gesellschaft für Klinische Neurophysiologie)
  • Mitgliedschaft SHG (Schweizerische Hirnschlaggesellschaft)
  • Mitgliedschaft ESO (European Stroke Organisation)
  • Mitgliedschaft WSO (World Stroke Organisation)
  • Mitgliedschaft WISE (Women Initiative For Stroke In Europe)
  • Mitglied der Bibliothekenkommission als Vertreterin des Vereins der Medizinischen Dozierenden (VDM) der Medizinischen Fakultät Bern (seit 2019)
  • Co-Organisatorin des Berner Stroke Cluster Meetings (seit 2019)
  • Stellvertretendes Mitglied des Europäischen IRENE-COST (Implementation Research Network in Stroke Care Quality-Cooperation in Science&Technology) Action Management Komitees (seit 2019)
  • Mitglied der Beurteilungskommission «Grants für Nachwuchs und Gleichstellung für Protected Research Time», Dekanat der Medizinischen Fakultät Bern (seit 2020)
  • Mitglied des Vorstands und des Bildungskomitees der ESO (seit 2020)

Veröffentlichungen klinischer und wissenschaftlicher Arbeiten

PubMed