MD Markus Schmidt, PhD

Oberarzt, Stv. Leiter Schlaf-Wach-Epilepsie-Zentrum SWEZ

+41 31 632 92 75
Kontakt per E-Mail
  • Oberarzt
  • Leiter Neuro-Pneumologische Sprechstunde
  • Leiter Neuro-Psychiatrische Sprechstunde Schlaf

Besondere Schwerpunkte und Spezialisierungen

  • Schlaf-Medizin

Kurzes Profil

Markus H. Schmidt, MD, PhD, spezialisiert sich auf Schlaf-Medizin (als Oberarzt) im Schlaf-Wach-Epilepsie-Zentrum (SWEZ). Dr. Schmidt absolvierte seine Doktorarbeit in Schlaf-Neurophysiologie in Lyon, Frankreich unter der Leitung von Prof. Dr. Michel Jouvet - einer der «Väter» der Schlaf-Forschung. Dr. Schmidt beendete seine «residency» in Neurologie an der Cleveland Clinic und seine klinische Ausbildung unter Aufsicht seines Vaters - Dr. Helmut Schmidt - ein Pionier auf dem Schlaf-Medizin-Gebiet. Dr. Markus Schmidt behandelt Patienten mit allen Schlafstörungen, insbesondere Schlaf-Apnoe, Schlaflosigkeit, «Restless Legs Syndrome» und Narkolepsie. Als jetziger Leiter (Chairman) der «World Association of Sleep Medicine» (WASM) Examination Committee ist er zuständig für die Entwicklung eines internationalen Examens in Schlaf-Medizin und in seiner Anleitung zur Implementierung. Er ist ehemaliger Medizinischer Direktor und jetziger Forschungsleiter an dem Ohio Sleep Medicine Institute in Columbus, Ohio (USA). Er hat kürzlich eine neue Theorie der Schlaf-Funktion aufgestellt (Titel: «the energy allocation model of sleep»), und er ist weiterhin in einem Forschungsprogramm in Bern aktiv. Dr. Schmidt beherrscht drei Sprachen fliessend: Englisch, Französisch und Deutsch.

Curriculum vitae

Berufliche Tätigkeiten / Klinischer Werdegang

2015 Oberarzt Universitätsklinik für Neurologie (Prof. C. Bassetti)
Seit 2015 World Association of Sleep Medicine (WASM) General Council
Seit 2011World Association of Sleep Medicine (WASM) Chairman of the Examination Committee
2001–2015 Medical Director, Ohio Sleep Medicine Institute, Columbus, Ohio
2001–2010 Adjunct Assistant Professor, The Ohio State University
1998–2001 Assistenzarzt Neurologische Klinik, Cleveland Clinic, Cleveland, Ohio
1997–1998Assistenzarzt Innere Medizin, Riverside Hospital, Columbus, Ohio
1997 PhD Neuroscience, Medical College of Ohio
1997 Doctor of Medicine, Medical College of Ohio