Dr. med. Joan Philipp Michelis

Oberarzt

Besondere Schwerpunkte und Spezialisierungen

  • Allgemeine Neurologie
  • Bewegungsstörungen

Kurzes Profil

Dr. med. Joan Michelis ist Oberarzt am Zentrum für Parkinson und Bewegungsstörungen (ZfPB). Nach dem Studium der Humanmedizin an der Universität Tübingen, absolvierte er einen Großteil seiner breiten klinischen Ausbildung an der Universitätsklinik Bonn (Prof. T. Klockgether), wo er sein Wissen über neurodegenerative Erkrankungen vertiefen konnte. Sein besonderes Interesse liegt in der Diagnostik und Therapie von Bewegungsstörungen, sowie in der Botulinumtoxin-Therapie.

Curriculum vitae

Berufliche Tätigkeiten / Klinischer Werdegang

Seit Dez 2016Oberarzt, Universitätsklinik für Neurologie, Inselspital (Prof. C. L. Bassetti)
2016Facharzt Neurologie
2016Klinische Forschung, Deutsches Zentrum für Neurodegnerative Erkrankungen (DZNE)
2012–2016«Assistenzarzt Neurologie, Universitätsklinik Bonn (Prof. T. Klockgether)»
2011–2012«Assistenzarzt Psychiatrie, Universitätsklinik Bonn (Prof. W. Maier)/ Gedächtnisambulanz (Prof. F. Jessen)»
2009–2011Assistenzarzt Neurologie, Heilig-Geist Krankenhaus Köln
2008Staatsexamen Universität Tübingen

Veröffentlichungen klinischer und wissenschaftlicher Arbeiten

PubMed