News und Medienberichte

16. Januar 2021

«Rasches Handeln rettet Leben»

Sendung gesunheitheute vom 16. Januar 2021

 

Wie erkennt man einen Hirnschlag und welche neuen Behandlungen stehen...

30. Dezember 2020

Vorhersage von epileptischen Anfällen

Eine Wetterstation für das Gehirn: Ein internationales Forschungsteam des Universitätsspitals und der Universität Bern, der Universität Genf sowie der University of California / San Francisco und der Brown University / Providence hat eine neue Methode entwickelt, die es erlaubt epileptische Anfälle...

21. Dezember 2020

«Le Mani» - Film-Doku über Parkinson

 

 

15. Dezember 2020

Morgenmuffel und Frühaufsteher

«Lerchen» stehen am Morgen früh auf und sind am Abend beizeiten müde. «Eulen» werden spätabends so richtig wach und haben am Morgen Mühe, aus den Federn zu kommen. Als leichte Tendenz ist beides problemlos. Ist es ausgeprägt und man leidet darunter, gilt beides als Schlafstörung.

 

Dr. sc. nat. Corinne Roth...

09. November 2020

Verarbeitung emotionsfreier Körpersprache im Hirn analysiert

Im Rahmen einer umfangreichen internationalen Forschungsarbeit wurden die Hirnnetzwerke für die Wahrnehmung von emotionaler und emotionsfreier Körpersprache analysiert. Die Ergebnisse zeigen eine massgebliche Beteiligung des limbischen Systems an der Erkennung emotionsfreier, neutraler Körpersprache.

06. November 2020

Multiple Sklerose und Schwangerschaft

Artikel der Schweizer Zeitschrift für Psychiatrie + Neurologie

 

Dieser Übersichtsartikel beschäftigt sich mit den wichtigsten Aspekten des Kinderwunschs bei Betroffenen mit Multipler Sklerose, dabei werden verschiedene Phasen vor und während der Schwangerschaft bis zur Geburt von Prof. Dr. med. Andrew Chan...

06. November 2020

Die neue Kristallkugel: Vorhersagen im digitalen Zeitalter

Sendung «Einstein» vom 10. Oktober 2019

 

Personalisierte Medizin: Vom Traum, nicht mehr krank zu...

02. November 2020

Erfolgreiche Netzwerk-Forschung wird verlängert

Medienmitteilung Universität Bern

 

Schlaf, religiöse Konflikte und Gesundheit von Umwelt,...

27. Oktober 2020

Heilende Schlaf-Förderung nach Hirnschlag

Bisher ist die Neurorehabilitation der einzige Ansatz zur Verbesserung der Erholung nach einem Schlaganfall. Nun liefern Forschungsarbeiten der Universitätsklinik für Neurologie der Universität Bern und des Inselspitals erste Hinweise darauf, dass die Genesung nach einem Hirnschlag durch Beeinflussung des...

26. September 2020

Das Fatigue-Syndrom

gesundheitheute vom 26. September 2020

 

Prof. Dr. med. Andrew Chan berichtet in Zusammenhang mit Multiple Sklerose über das Fatigue-Syndrom.