News und Medienberichte

08. November 2022

Erfolgreicher Anlass: 26. Berner Schlaf-Wach-Epilepsie Tage

Die Veranstaltung war ein grosser Erfolg und zeigte, dass unsere Zuweisenden diese traditionelle Fortbildung mit den qualitativ hochstehenden und praxisnahen Vorträgen sehr schätzen.

25. August 2022

Highlights vom EAN-Kongress 2022

Artikel brainMag

Am diesjährigen EAN-Kongress wurde zusammen mit der ESRS ein Symposium zu verschiedenen Aspekten der Themen Schlaf, Schlafgesundheit und Schlaf im Zusammenhang mit neurologischen Erkrankungen vorgestellt.
Unser Klinikdirektor und Chefarzt der Universitätsklinik für Neurologie am Inselspital…

06. April 2022

Schlaf als Therapieansatz bei Hirnschlag

Die Schweizerische Hirnliga prämiert eine Studie zu nichtinvasiven Behandlungsmethoden bei Hirnschlägen mit dem Forschungspreis 2022.

05. April 2022

Medientipp: Gesunder Schlaf - Wie geht das?

In der Sendung «SRF Puls» vom 28.3.2022 zu gesundem Schlaf erläutern Prof. Dr. med. Claudio Bassetti und Prof. Dr. sc. Tobias Nef von der Forschungsplattfrom NeuroTec am sitem-insel die Möglichkeiten und Grenzen moderner Schlafmessung.

02. Februar 2022

Maxime Baud erhält SNF Eccellenza Professorial Fellowship

Im Jahr 2021 hat der Schweizerische Nationalfonds letztmals die Eccellenza Förderpreise vergeben. Zu den Ausgezeichneten gehört Dr. med. et Dr. phil. nat. Maxime Baud, Oberarzt an der Universitätsklinik für Neurologie und am Schlaf-Wach-Epilepsie-Zentrum SWEZ. Der Eccellenza Professorial Fellowship…

26. Oktober 2021

Recherche clinique: «La Suisse continue de travailler en silos»

Il est passé inaperçu, avalé par la pandémie. Le livre blanc de l’Académie suisse des sciences médicales (ASSM), mandaté par le Secrétariat d'Etat à la formation, à la recherche et à l'innovation (Sefri) en 2019 et dévoilé cet été, pose pourtant un diagnostic sans fard sur la recherche clinique en Suisse: un…

14. Juni 2021

MEDIENTIPP: «Nachgefragt - Raus aus dem Spital, hin zum Patienten» mit Prof. Kaspar Schindler

Im Format «Nachgefragt» des Regionalsenders TeleBielingue geht Prof. Kaspar Schindler auf das Kompetenzzentrum sitem-insel und auf die Neurotechnologie (NeuroTec) ein.

15. Dezember 2020

Morgenmuffel und Frühaufsteher

«Lerchen» stehen am Morgen früh auf und sind am Abend beizeiten müde. «Eulen» werden spätabends so richtig wach und haben am Morgen Mühe, aus den Federn zu kommen. Als leichte Tendenz ist beides problemlos. Ist es ausgeprägt und man leidet darunter, gilt beides als Schlafstörung.

 

Dr. sc. nat. Corinne Roth…

06. November 2020

Die neue Kristallkugel: Vorhersagen im digitalen Zeitalter

Sendung «Einstein» vom 10. Oktober 2019

 

Personalisierte Medizin: Vom Traum, nicht mehr krank zu werden

 

Algorithmen erkennen heute Tumore oder erstellen Diagnosen. «Einstein» zeigt zwei Schweizer Projekte, die mit komplexen Algorithmen neue Erkenntnisse über den Körper gewinnen wollen. Steht die…

02. November 2020

Erfolgreiche Netzwerk-Forschung wird verlängert

Medienmitteilung Universität Bern

 

Schlaf, religiöse Konflikte und Gesundheit von Umwelt, Pflanze, Mensch und Tier: Damit befassen sich die drei Interfakultären Forschungskooperationen der Universität Bern. Die innovativen Netzwerkprojekte, die 2018 gestartet sind, waren sehr erfolgreich und werden deshalb…